Meine Geschichte

06/18 – heute Handelsvertretung GROSS für die Gross Behälterbau GmbH, 78256 Steisslingen

Aufgaben:

  • Vertrieb National (D-A-CH) sowie International (Weltweit), Auf- und Ausbau neuer Märkte und Branchen, sowie deren Produkte.
  • Entwicklung, Konstruktion und Kalkulation im Angebotswesen
  • Auftragserfassung und Übergabe an das Projektmanagement und die Konstruktion
  • Ansprechpartner in allen Fragen der Technik und zum Kunden, sowie für alle Mitarbeiter.

01/98 – 05/18 Geschäftsführender Gesellschafter Gross Behälter – und Anlagenbau GmbH, 78256 Steisslingen

Hersteller von Tanks und Anlagen aus Edelstahl mit ca. 9.8 Mio. € Umsatz / 54 Mitarbeiter in 2017

Aufgaben:

  • Gesamtverantwortung im Unternehmen, speziell im technischen Bereich.
  • Leitung des Vertriebes National wie International, Auf- und Ausbau neuer Märkte und Branchen, sowie deren Produkte.
  • Konstruktion und Kalkulation im Angebotswesen
  • Auftragserfassung und Übergabe an das Projektmanagement und die Konstruktion
  • Ansprechpartner in allen Fragen der Technik und zum Kunden, Hauptansprechpartner für alle Mitarbeiter über das normale geschäftliche hinaus.

Erfolge:

  • Umsatzausbau von ca. 4 Mio. € auf ca. 11 Mio. € durch Erschließung neuer Märkte wie z.B. GUS, die pharmazeutische Branche, vom klassischen Behälterbauer zum Anlagenbauer
  • Einführung von ERP und CRM Systemen, 3D CAD Software
  • Leitung Marketing mit Entwicklung der Internetseite und der neuen Medien

08/94 – 12/98 Technischer Vertriebsingenieur Josef Gross Behälter- und Apparatebau EU,78256 Steisslingen

Hersteller von Tanks und Anlagen aus Edelstahl mit ca. 4 Mio. € Umsatz / 28 Mitarbeiter in 1997

Aufgaben:

  • Konstruktion und Kalkulation im Angebotswesen
  • Auftragserfassung und Übergabe an das Projektmanagement und die Konstruktion
  • Ansprechpartner in allen Fragen der Technik und zum Kunden, Hauptansprechpartner für alle Mitarbeiter über das normale geschäftliche hinaus.
  • Projekte und Konstruktionen erstellen und betreuen bis zur Auslieferung und Aufstellung beim Kunden
  • Vertriebsverantwortlicher National

Erfolge:

  • Einführung/Einrichtung einer EDV gestützten Kalkulation
  • Einführung/Einrichtung eines 2D CAD Software
  • Einführung/Einrichtung eines ersten ERP Systems

Weiterbildung

10/92 – 05/94 Ausbildung zum Europäischen Schweißfachingenieur, Abschluss Mai 94 mit dem Titel ESFI

Ausbildung

1990 – 1994 Fachhochschule Konstanz Maschinenbaustudium Fachbereich: Konstruktions und Verfahrenstechnik Abschluss: Dipl.-Ingenieur (FH), Note: 1,4

Spezielle Kenntnisse

Auslegung von Kühl- und Heizzonen an Tanks: Auf Grund meiner Diplomarbeit auf diesem Gebiet sehr gute Kenntnisse